Hygiene-Konzept Hüs Sanskiin

Ja, natürlich muss es auch hier so etwas geben, denn wir wollen ja alle dafür Sorge tragen, dass wir nicht von einer zweiten Corona-Welle getroffen werden.

 

 

Gerade hier auf den Inseln wäre das fatal, weil viele Betriebe keine Möglichkeiten haben, ihre ausbleibenden Umsätze und Einnahmen durch kreative Alternativen zu decken.

 

 

Und ein Amrum ohne die Seekiste, das Strandhäuschen oder die Blaue Maus, ohne Strandkörbe und Fahrräder, die man mieten kann, ohne Minigolf und ohne frische Krabben vom Kutter…

 

Das darf nicht passieren!

 

 

Bitte achten Sie deshalb auf sich und andere, halten Sie Abstand, beachten und befolgen Sie die gesetzlich geltenden Regeln – die wir auf der zweiten Seite auch noch mal zusammengefasst haben – und verzichten Sie im Zweifelsfall auch einmal auf etwas, das in anderen Jahren problemlos möglich gewesen wäre.

Es gibt um das Haus herum und im Garten sehr viele gemütliche Sitzmöglichkeiten:

 

- in den Strandkörben, auf den Paletten-Sofas und an den Tischen auf der Terasse und vor dem Haus.

- in der Sundowner-Lounge direkt hinter den zwei Stufen zum Garten

- in der Strandkorbkiste auf dem Weg zum Mülltonnenplatz

- Im Hasenbaudraufschaubau (dem überdimensionalen es-ist-kein-Carport) hinten im Garten

- auf der kleinen Terrasse vor dem Blauen Haus hinten im Garten

- an der Bierbank-Garnitur hinten auf dem Rasen

- am Outdoor-Scrabble hinter der Terrasse

- in der Gemütlichen Badewanne am Zaun auf dem Rasen

- auf mehreren Bänken, die rund um das Haus verteilt stehen

 

Wegen dieser vielen weit voneinander entfernt liegenden Sitzmöglichkeiten haben wir darauf verzichtet, überall Abstandshalter hinzukleben. Hier vertrauen wir auf Ihren gesunden Menschenversand und Ihre Umsicht und bitten Sie darum, anderen Gästen „nicht zu nahe zu kommen“.

 

Nützliches Wissen am Rande:

Die Spannweite eines Menschen entspricht in den allermeisten Fällen ziemlich genau seiner Körpergröße. Da haben Sie also jederzeit ein Maßband am Mann oder an der Frau!

Im Treppenhaus steht Handdesinfektionsmittel. Bitte benutzen Sie es und versuchen Sie, Dinge wie Lichtschalter oder das Treppengeländer so wenig wie möglich mit den bloßen Händen zu berühren, damit Viren nicht übertragen werden können.

 

Vor allem aber freuen wir uns, dass Sie jetzt wieder hier sein dürfen und wünschen Ihnen einen wunderschönen Urlaub und gute Erholung!

 

Corinna Wodrich & Ihr Team vom Hüs Sanskiin

 

 

 

 

PS. Und natürlich haben wir auch einen Mitarbeiter vom Ordnungsamt im Haus, der den ganzen Tag aufpassen wird, dass alle Regeln auch brav befolgt werden!

 

Er heißt Johnny und nimmt seinen Job sehr ernst!

 

:-)

 

Im Treppenhaus

 

 

Das Treppenhaus im Hüs Sanskiin wird von drei Wohnungen genutzt.

 

Bitte achten Sie hier ganz besonders auf folgende Dinge:

 

- Vergewissen Sie sich (durch kurzes Rufen), dass sie alleine im Treppenhaus sind.

- Vermeiden Sie Begegnungen auf der Treppe und oben im Flur (der zum sich-Begegnet eh zu eng ist:-))

- Tragen Sie im Treppenhaus eine Mund-Nasen-Bedeckung

- Berühren Sie das Treppengeländer und die Lichtschalter so wenig wie möglich, oder nur mit Handschuhen.

- Nutzen Sie das Desinfektionsmittel, das in dem Spender an der Wand hängt.

 

 

Das Treppenhaus wird regelmäßig gereinigt und desinfiziert – trotzdem ist an diesem Ort der „unweigerlichen Begegnungen“ besondere Vorsicht angebracht.

 

 

 

Im Keller

Im Keller, wo sich Waschmaschine & Trockner zur allgemeinen Benutzung befinden, gelten selbstredend die gleichen Regeln, wie im Treppenhaus.

Abgesehen davon bauen dort auch gerade zwei Schwalben ihre Nester – also bitte Rücksicht auf Mama Schwalbe nehmen und: Vorsicht, Tiefflieger!

Geschirr, Besteck, Gläser, Töpfe, Küchenutensilien

Speziell bei einem Gästewechsel wird empfohlen, alle Küchen-Utensilien bei 60°C in der Spülmaschine zu waschen, um mögliche Viren zu töten. Leider gibt es im ganzen Hüs Sanskiin aus Platzgründen keine Spülmaschine.

Wir bitten Sie deswegen – speziell bei der Abreise – alle Küchen-Utensilien „extra-gründlich“ zu reinigen! Danke!

Lüften

Bitte lüften Sie regelmäßig alle Räume.